Drucken
Spaltkontrolle bei der automatisierten Fertigung
 

Das Spaltmaß von Karosserieteilen und auch Fahrzeugtüren ist aus Gründen der Aerodynamik sowie auch aus optischen Gründen immer häufiger Gegenstand von Optimierungsprozessen. Die daraus resultierenden Anforderungen an die automatisierte Fertigung sind folglich gestiegen. Durch den Einsatz von Laser Scannern die als optisches Messinstrument Messdaten aktiv an den Positionierungsprozess liefern, ist die Einhaltung von Fertigungstoleranzen gesichert.

Qualitätskontrolle
  • Spaltmaßkontrolle
  • Datenlogging für Prozessmonitoring Systeme
Die vom Scanner erfassten Messdaten können in einem Prozess-Monitoring-System gespeichert, ausgewertet und für automatisierte sowie auch manuelle Nachbesserung verwendet werden.
Fertigungssteuerung
  •  Prozesssteuerung und Kontrolle